vita

 

2017		DER ZERBROCHNE KRUG						Burghofbühne Dinslaken
		Heinrich von Kleist


		MICHAEL KOHLHAAS						Staatstheater Cottbus
		Heinrich von Kleist

2016		ICHGLAUBEANEINENEINZIGENGOTT.HASS				Theater Münster U2
		Stefano Massini

		PENTHESILEA - EIN SOLO						Zimmertheater Tübingen
		nach Heinrich von Kleist					Rottstr.5-Theater Bochum

		DER GUTE MENSCH VON SEZUAN					Schauspiel Essen
		Bertold Brecht

		TOTSCHLAGEN							Schauspiel Essen
		Rinus Silzle

		EIN VOLKSFEIND							Landestheater Burghofbühne Dinslaken
		Rainer Erler nach Henrik Ibsen

2015		Master-Studium Theaterwissenschaften Ruhr-Universität Bochum  

2014		EINE JUGEND IN DEUTSCHLAND					Grillo Theater Schauspiel Essen 		
		Krieg und Heimkehr 1914/ 2014 		
		Ein Projekt von Carola Hannusch und Moritz Peters   		

		SCHWEIZER KRANKHEIT Stück-Auf!-Autorentage			Casa Schauspiel Essen
		Uta Bierbaum   		

		LIEBES LEBEN							Cafe Central Schauspiel Essen 		
		Eine szenische Lesung zu Alice Munro  

2013		DER PROZESS							Grillo Theater Schauspiel Essen 	
		nach Franz Kafka  			

		FLUKTUS Stück-Auf! - Autorentage				Casa Schauspiel Essen
		Christian Winkler  

		LENZ (Adaption und Dramaturgie)			 		Zimmertheater Tübingen 		
		nach Georg Büchner  

2012		ABWASSER Stück-Auf! - Autorentage 				Casa Schauspiel Essen 
		Nora Schüssler  

		DNA (Dramaturgie)						Junges Zimmertheater Tübingen 
		Dennis Kelly  

2011		ICH UNAUSSPRECHLICHER MENSCH					Heldenbar Schauspiel Essen 
		Ein Projekt zu Heinrich v. Kleist		  

		SATT 								Casa Schauspiel Essen 
		Marianna Salzmann	  

		DEAR WENDY (Adaption und Dramaturgie)				Junges Zimmertheater Tübingen 
		Lars von Trier  

2010 - 2013	Regieassistent am Schauspiel Essen  

		LACHSFIEBER							Heldenbar Schauspiel Essen  

		ICHLEISTUNG							Heldenbar Schauspiel Essen  

		ASSISTENZEN unter anderem bei Konstanze Lauterbach, Thomas Krupa, Karsten Dahlem,
 		Herman Schmidt-Rahmer, Alexander May, Christoph Roos, Martina Eitner-Acheampong, 
		Martin Schulze und Wolfgang Engel 


2009 - 2010	Ensemble Zimmertheater Tübingen  

		All meine Pfade rangen mit der Nacht				Zimmertheater Tübingen 
		Ein Projekt zu Jakob van Hoddis 	   


2005 - 2009	Ensemble schauspielfrankfurt 
		
		Arbeiten unter anderem mit Martin Nimz, Simon Solberg, Florian Fiedler, Armin Petras, 
		Christoph Nel und Alvis Hermanis   


2001 - 2005	Schauspielstudium HfMDK Frankfurt/ M 
		
		Arbeiten unter anderem mit Hans Hollmann, Fritz Groß, Heinrich Giskes, Thomas Bischoff und Peter Palitzsch  

		Gastengagements in Frankfurt Heidelberg, und Gießen  


2000		Abitur
  
ab 1984		In Bochum aufgewachsen  

1981 - 1984	Wohnorte in den USA und Niederlanden

zurück