totschlagen

fotos infos

rinus silzle

Ein Wartezimmer, drei Patienten: Schnell stellt sich heraus, dass Lasia mehr an Thomas und Richard interessiert ist als an einem Arzttermin. Je penetranter sie versucht, die beiden in ein Gespräch zu verwickeln, desto näher kommt sie ihren Geheimnissen, und unversehens scheint der Versuch, die Wartezeit gemeinsam totzuschlagen, selbst zur Therapiestunde und für Richard und Thomas gar zur Lebensbeichte zu werden. Gerade als man glauben könnte, zu wissen, womit man es zu tun hat, gibt auch Lasia ihr wahres Anliegen preis und lässt die Situation in einem ganz anderen Licht erscheinen.


Szenische Einrichtung: Moritz Peters
Bühne und Kostüme: Feng Li
Dramaturgie: Vera Ring

Mit: Janina Sachau, David Simon, Floriane Kleinpaß, Rezo Tschchikwischwili, Jens Winterstein

 

zurück