schweizer krankheit

fotos infos

Uta Bierbaum

STÜCK AUF! Autorentage am Schauspiel Essen.

DIE SCHWEIZER KRANKHEIT

“Home is where the heart is”. Aber wo ist das “home”, wenn man nicht weiß, wo das “heart” ist? Drei Figuren begeben sich auf die Suche. Sie sitzen im Zug, sie sitzen im Taxi, sie schütten sich aus und sie schütten sich voll. Unerwartet prallen sie aufeinander, auf der Suche, ihrem Dasein einen Sinn zu geben: ein Taxifahrer, eine Schauspielerin, ein Mädchen. Heimweh tut weh. “die schweizer krankheit.” ist der Versuch, ein Gefühl zu beschreiben: das, wenn man einen Ort sucht, den man gar nicht finden kann.

 

Die Schauspielerin 	Janina Sachau
Der Taxifahrer 		Maximilian Strestik
Das Mädchen 		Anne Schirmacher
Szenische Einrichtung 	Moritz Peters
Bühne 			Johanna Meyer
Kostüme			Anna Möhrke
Dramaturgie		Anna-Sophia Güther

Schauspiel Essen 2014

 

zurück